Preisträger 2014

1st Prize Winner of the Category ‘‘Junge Meister‘‘ 2014

JOOYEON KA

Alter: 18 / Südkorea

 

Ausbildung: Yonsei University college of music

Lehrer: Young-wook Yoo, Eun-joo Heo

Auszeichnung: 1. Preis beim Seoul Philhamonic Orchestra Wettbewerb / 1. Preis beim Seoul National Symphony Orchestra Wettbewerb / Bronze Medaille beim International Chopin Piano Competition in ASIA, Japan, 2010 / Merit Preis beim International Chopin Piano Competition in ASIA, Japan, 2010.

 

Erste Runde:

• Chopin: Etüde Op.10 Nr.10

• Liszt: Etüde Transcendental Nr.10

• Liszt: Rigoletto Paraphrase S.434

 

Finale:

• Beethoven: Piano Sonata Op.2 Nr.3. I.Satz

• Ravel: le Tombeau de Couperin – IV. Rigaudon – Vl. Toccata

• Chopin: Ballade Op.38 Nr.2

• Brahms: Variationen über ein Thema von Paganini Op.35, Heft II

2nd Prize Winner of the Category ‘‘Junge Meister‘‘ 2014

VASYL KOTYS

Alter: 29 / Ukraine

 

Ausbildung: Hochschule für Musik und Theater Rostock, M.Lysenko National Music Academy in Lviv.

Lehrer: Matthias Kirschnereit, Maria Krushelnytska

Auszeichnung: 2. Preis beim Scriabin International Piano Competition Grosetto, Italien / 2. Preis beim Horowitz International Piano Competition Kyiv, Ukraine 2010

 

Erste Runde:

• Scarlatti: Sonate A-Dur  K 101

• Chopin: Etude op. 25 Nr 6

• Liszt: Transcendental Etude Nr.12 ‘Chasse Neige’

 

Finale:

• Haydn: Sonate in e-moll Hob XVI/34,  I.Satz

• Rachmaninov: Sonate No. 1 d-moll op.28

3rd Prize Winner of the Category ‘‘Junge Meister‘‘ 2014

ZIYI LI

Alter: 13 / China

 

Ausbildung: Shanghai Conservatory of Music

Lehrer: Shi-yu Zhou, Qing Wang

Auszeichnung: 1. Preis beim Nationalen Jugend

Klavierwettbewerb, China, (2013) /

1. Preis beim 12. Nationalen ‚Xinghai-Cup‘ Wettbewerb, China (2008) / 1. Preis beim China Jugend Chopin

Wettbewerb (2006)

 

Erste Runde:

• Chopin: Etüde op.25 Nr.6

• Liszt: ‘Gnomenreigen‘ von Zwei Konzertetüden

• Liszt: Rhapsodie Hongroise No.2

 

Finale:

• Haydn: Klaviersonate No.60 Hob. XVI/50, I.Satz

• Chopin: Waltzes Nr. 5,Op.42

• Chopin: Nocturnes Op.9 Nr.1

• Liszt: Reminiscences of Don Juan (nach Mozarts Oper ‘Don Giovanni’) S.418

4th Prize Winner of the Category ‘‘Junge Meister‘‘ 2014

ANNA PAVLOVA

Alter: 25 / Russland

 

Ausbildung: Saratov State Conservatory (Academy), Anton Bruckner Privatuniversität, Austria.

Lehrer: Oleg Marshev, L. I. Shugom.

Auszeichnung: Preisgewinnerin beim ‘4. Independent International competition for vocalists and pianists’ (Russia, Moscow 2012), 2. Preis beim international Balakirev competition (Russia, Krasnodar 2010), Grundpreis beim ‘international competition “Sinyaya ptitsa” (Ukraine, Yalta 2010)

 

Erste Runde:

• Chopin: Etüde Op.25 No. 10 in h-Moll

• Liszt: Transzendental Etüde No. 4 Mazeppa, S139

• Debussy: Ondine Prelude, Book 2

 

Finale:

• Haydn Sonate  in F-Dur 1.Tail

• Chopin: Etüde Op.10 No. 9 in f-Moll

• Chopin: Scherzo No. 3 in cis-Moll No. 39

• Skrjabin: Waltz in As-Dur op. 38

• Liszt: Petrarca-Sonett No. 123 in As-Dur

• Liszt: Ungarische Rhapsodie No. 6 in Des-Dur

5th Prize Winner of the Category ‘‘Junge Meister‘‘ 2014

TAKUYA OTAKI

Alter: 26 / Japan

 

Ausbildung: Musikhochschule Stuttgart

Lehrer: Thomas Hell

Auszeichnung: Medaille beim Maria Canals Internationalen Musikwettwerb 2011 Spanien /  3. Preis beim Minoru Nojima Yokosuka Klavierwettwerb 2010 / 2. Preis beim Petrov Klavierwettwerb 2006

 

Erste Runde:

• Chopin: Etüde Op. 10 Nr.1

• Debussy: Etüde Nr.5 ‘pour les octaves’

• Prokofiev: Sonate Nr.7 Op.83,  1.Satz - Allegro inquieto

 

Finale:

• Beethoven: Sonate Op.22  1.Satz -

Allegro con brio  (B dur)

• Schumann: Fantasie  Op.17  C dur

Finalist of the Category ‘‘Junge Meister‘‘ 2014

ERIKA MIKAMI

Alter: 26 / Japan

 

Ausbildung: Hochschule für Musik und Theater München

Lehrer: Michael Schäfer

Auszeichnung: Förderpreis beim Steinway & Sons Wettbewerb, München 2011 / 3. Preis  beim 9. internationalen Musikwettbewerb in Osaka, 2008.

 

Erste Runde:

• Chopin:Etude op.25 Nr.11

• Rachmaninov: Etude-Tableau Op.33 Nr.6

• Prokofiev: Toccata d-Moll op.11

 

Finale:

• Beethoven: Klaviersonate “Waldstein” C-Dur op.53, I. Satz - Allegro con brio

• Rachmaninov: Klaviersonate Nr.2 op.36(1913)

Finalist of the Category ‘‘Junge Meister‘‘ 2014

JIHYUN OH

Alter: 22 / Südkorea

 

Ausbildung: College of Music, Seoul National University

Lehrer: Jonghwa Park, Soohyun Jung.

Auszeichnung: 2. Preis beim Busan Music Competition,2012 / 1. Preis beim Korea-Germany Brahms Music Competition, 2009

 

Erste Runde:

• Chopin: Etude Op.10, Nr.8

• Liszt: Transcendental Etude No.10, f minor

• Ravel: Miroirs Nr.4 ‘Alborada del gracioso’

 

Finale:

• Beethoven: Sonate Nr.4 ,Op.7, I. Satz - Allegro molto e con brio

• F.Chopin Sonata Nr.3, Op.58

• S.Prokofiev Sonata Nr.3, Op.28

1st Prize Winner of the Category ‘‘Junge Talente‘‘ 2014

ZIYI LI

Alter: 13 / China

 

Ausbildung: Shanghai Conservatory of Music.

Lehrer: Shi-yu Zhou, Qing Wang

Auszeichnung: 1. Preis beim Nationalen Jugend Klavierwettbewerb, China, (2013) / 1. Preis beim 12. Nationalen ‚Xinghai-Cup‘ Wettbewerb, China (2008) / 1. Preis beim China Jugend Chopin Wettbewerb (2006)

 

Programm:

• Chopin: Etüde op 25,Nr. 6 „Terzenetüde“

• Liszt: Reminiscences of Don Juan

(nach Mozarts Oper ‘Don Giovanni’) S.418

1st Prize Winner of the Category ‘‘Junge Talente‘‘ 2014

ROBERT BILY

Alter: 17 / Tschechien

 

Ausbildung: Hochschule für Musik und Theater in Leipzig

Lehrer: Gerald Fauth

Ausbildung: Preisträger beim Nationalen Bach - Wettbewerb in Köthen / Preisträger beim Robert – Schumann - Wettbewerb in Zwickau / Preisträger beim Internationalen Steinway – Klavierspiel - Wettbewerb in Hamburg / 1. Preis beim Internationalen Klavier - Wettbewerb „Piano Talents“ in Mailand

 

Programm:

• Chopin: Etüde Op. 10 Nr. 8

• Rachmaninov: Prelude Op. 23, Nr. IV in D-Dur

Moment Musicaux Op. 16, Nr. IV in e-Moll

• Henri Dutilleux: Sonate pour piano III. Satz “Choral et Variations”

 

Copyright © 2017 - Internationale freie Brahms Musikakademie